VJEKOSLAV PAVIC


 

Nach seiner Ausbildung zum Koch sammelte Vjekoslav Pavic fast ein Jahrzehnt lang die Erfahrung in der Spitzengastronomie. Als prägendste Stationen nennt der 44-jährige Kroate Parkhotel Bremen, Restaurant "Jörg Müller", Restaurant "Schwarzer Hahn" im Deidesheimer Hof und Residenz Heinz Winkler, wo er von 2003 bis 2006 als Sous Chef an der Seite des 3 Sterne Kochs arbeitete. Danach arbeitete Vjekoslav Pavic als Küchenchef und erkochte sich mehrere Auszeichnungen von renommierten Restaurantführern. So war er u.a. Aufsteiger des Jahres im Feinschmecker und Gusto, Trendsetter des Jahres im Bertelsmann und erkochte sich mehrmals den begehrten Michelin Stern. 

Gemeinsam mit seiner Ehefrau Lena Pavic, der charmanten Gastgeberin der "Brasserie", erfüllte er sich im Juni 2014 den Wunsch von der Selbstständigkeit. Unterstützt werden sie dabei vom Restaurantleiter Sascha Frins und einem jungen dynamischen Team.